TSV SACHSENHAUSEN 
SEIT 1857

Startseite » Neuerliche Anpassungen des Sportbetriebs

Neuerliche Anpassungen des Sportbetriebs

Liebe Mitglieder und Interessenten!

Ab sofort bis zunächst 16. September gelten ab einer kreisweiten 7-Tages-Inzidenz von über 35 die 3G-Regeln für Sportbetrieb in den Hallen, gemäß Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) und dem  „Präventions- und Eskalationskonzeptes zur Eindämmung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 in Hessen.

Das bedeutet, der Einlass in die Innenräume von Sportstätten (Fitnessstudios, Hallenbäder, Eissporthalle,
Sporthallen einschl. Umkleiden etc.) ist nur möglich mit einem Nachweis im Sinne der 3G-Regel =
geimpft, genesen, negativ getestet.

Ausnahmen und Sonderfälle:
Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit. Für Schülerinnen und Schüler gilt ab Schulstart
das in der Schule angelegte Testheft als Nachweis.

Die Beantwortung weiterer häufiger Fragen auch auf der Seite des Landessportbundes Hessen: https://www.landessportbund-hessen.de/servicebereich/news/coronavirus/faq/

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Geschäftsstelle
Turn- und Sportvereinigung Sachsenhausen 1857 jur. Person

Walter-Kolb-Straße 19
D-60594 Frankfurt am Main

Telefon: +49 (0) 69 / 61 17 25
Telefax: +49 (0) 69 / 67 738 465
info@tsvsachsenhausen.de
Kontakt aufnehmen

Bankverbindung und Spendenkonto
Frankfurter Sparkasse
IBAN: DE44 5005 0201 0000 2154 65
BIC: HELADEF1822

Letzte Beiträge

© 2021 | TSV SACHSENHAUSEN
MO: 10 - 12 und 13 - 15 Uhr
DI:  10 - 12 und 13 - 15 Uhr
MI: 11 - 13 und 18:30 - 19:30 Uhr
TSV Sachsenhausen