TSV SACHSENHAUSEN 
SEIT 1857

Startseite » Turnen » Sportarten » Capoeira

Capoeira

Capoeira ist afro-brasilianischer Kampftanz, der unzählige kulturelle Elemente verbindet und zu den wenigen Kampfarten gehört, die für die Freiheit entwickelt wurden.

Was erwartet mich?
Wir beginnen mit einem ausgewogenen Aufwärmtraining, um alle Gelenke locker und alle Muskeln warm zu kriegen. Bitte pünktlich da sein, damit wir gemeinsam anfangen können.

Im Anschluss folgen einfache Basisbewegungen der Capoeira – Grundschritte, einfache Kicks, die ersten Schritte in Richtung Akrobatik und immer wieder ein paar Einheiten um etwas Kraft und Flexibilität aufzubauen.

Zum Ende hin starten wir die Roda, den Kreis, in dem Capoeira gespielt wird. Dazu spielen wir die Instrumente, singen Capoeiramusik und schauen, was wir bis dahin gelernt haben. Denn nur in der Roda lernt man wirklich Capoeira.

Ist das Training was für mich?
Das Training ist ab 16 Jahre und für Einsteiger und erfahrene Interessenten geeignet, denn es baut für jeden individuell und Schritt für Schritt aufeinander auf.

Was muss ich zum Training mitbringen?
Wenn Du möchtest kannst Du Hallenschuhe mitbringen, empfohlen wird jedoch, barfuß zu trainieren. Dazu gehört gemütliche Sportbekleidung in der Du dich frei – und teilweise auch kopfüber – bewegen können solltest.

Heutige Trainingszeiten
Abteilungsleitung
Brigitte Schmidt
069 / 219 777 52
turnen@tsvsachsenhausen.de
Kontakt aufnehmen
© 2021 | TSV SACHSENHAUSEN
MO: 10 - 12 und 13 - 15 Uhr
DI:  10 - 12 und 13 - 15 Uhr
MI: 11 - 13 und 18:30 - 19:30 Uhr
TSV Sachsenhausen